Previous Next

Geschichte des Romantik Hotels Post in Welschnofen

Ihr traditionsreiches Romantikhotel in den Dolomiten

Besuchen Sie das Romantik Hotel Post - Weisses Rössl in Welschnofen und erleben Sie hautnah, wie Tradition auf Moderne trifft. Die reiche Geschichte unseres Hauses reicht weit über ein Jahrhundert zurück und macht Ihr Wellnesshotel in Welschnofen im Eggental zu einem Pionierbetrieb dieser Region.

 

Damals wie heute ein Vorzeigebetrieb in Welschnofen

Mit dem Bau der Eggentaler Straße 1860 wurde Josef Wiedenhofer aufgrund der idealen Lage seiner Hofstelle als k.u.k.-Postmeister eingesetzt. Die Notwendigkeit, die Pferde unterzustellen, und die wenigen Reisenden zu beherbergen und zu verpflegen, führte 1875 zur Entstehung des Wirtshauses „Zum Goldenen Rößl“. Bereits ab ca. 1890 bis zum Ersten Weltkrieg kamen Gäste aus ganz Europa, darunter viele Adelige aus dem österreichischen Kaiserreich, aus Russland und England, in die Sommerfrische. Jede Generation führte, neben dem Betrieb der großen Landwirtschaft, zahlreiche Umbau- und Anbauarbeiten durch, darunter 1904 den Bau einer großen Dependance, 1923 eines Tennisplatzes, 1960 eines Freischwimmbades und 1966 eines Hallenbades.

Auch heute ist das Romantik Hotel Post, Ihr Romantikhotel in Welschnofen, ein Vorzeigebetrieb, der sich seine landwirtschaftliche Grundlage durch Pferdezucht und als Reitstall für Gäste bewahrt hat. Entdecken auch Sie diese Fusion von Tradition und Moderne für sich, und schicken Sie Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie direkt Ihren Aufenthalt im schönen Welschnofen.

Zimmeranfrage


Virtual Tour

Frühbucherbonus

Mit einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten:
• Bei Buchung bis zu 60 Tage vor Reiseantritt gewähren wir 20% Rabatt auf den Aufenthalt. Bei Aufenthalten vom 26.12.17 bis 07.01.18, vom 10.02.18 bis 18.02.18 und vom 05.08.18 bis 19.08.18 beträgt der Rabatt 10%.
• Bei Buchung bis zu 30 Tage vor Reiseantritt gewähren wir 10% auf den Aufenthalt, ausgenommen vom 26.12.17 bis 07.01.18, vom 10.02.18 bis 18.02.18 und vom 05.08.18 bis 19.08.18.

>>Anfragen